head
* perfect circle
online

pull me into your perfect circle


  Startseite

http://myblog.de/demise

Gratis bloggen bei
myblog.de





Irgendwie nerve ich mich schon selbst an. Jeder nickt best?tigend. Kein Wunder. Aber da ich jetzt selber, ohne die Hilfe von Freunden (mein Dank gilt an dieser Stelle denselbigen), soweit gekommen bin, es einzusehen. Jetzt bin ich hier.

Das hier ist der Eintrag, den ich am vierten September 2005 zum Thema Gezeiten geschrieben, aber mich nicht getraut habe, zu ver?ffentlichen. Das mache ich hiermit, weil ich so so so weit unten bin und es dort nichts mehr zu verlieren gibt:

>>Ich wei? es ist tot. Und es wurde hundertmal durchgekaut, aber ich muss es auch noch mal durchkauen, einfach, um mich endg?ltig damit abzufinden.

Diese Gemeinschaft war alles, was ich mir gew?nscht habe. Es klingt erschreckend, nicht? Aber so bin ich. Ich brauche einen festen Kreis, zu dem ich geh?re. Mit dem ich Insiderwitze rei?en kann, mit dem ich doof sein kann, wie ich will, weil wir es irgendwie ... zusammen sind. Mein Gott, das hier wird das einzige Mal sein, dass ich es ausschreibe: Ich brauche jemanden, zu dem ich sagen kann: Wir gegen die Welt. Ebenfalls be?ngstigend. So bin ich schon immer gewesen, so werde ich vielleicht immer sein. Jemand, der sich alleine verloren f?hlt.

Unglaublich, wie lange wir zusammen waren. Ich meine, unter diesen Umst?nden? Ihr habt mir geholfen. Habt mich, wenn ich ehrlich bin, auch gepr?gt (Wie war das mit dem 'schlechten' Einfluss?). Ich wei?, es ist jetzt v?llig unwichtig, es ist Vergangenheit, es ist vorbei. Aber die Erinnerungen bleiben irgendwo in mir drinnen.

Das Musical, der Winter, die Sommertreffen. Grillabende, die grandiose Nachtwanderung. Bilder die ich noch vor Augen habe. Wie wir den Feuerplatz 'erobert' haben. Wie ich mit Lea auf diesen Baumstamm sa?. Wie wir uns alle aneinander geklammert haben, weil doch irgendwie Angst im Dunkeln hatten (streitet es nicht ab ;D). Das Gl?hw?rmchen. Die Tatsache, dass ich den Stg Bahnhof so gut kenne.

Ich werde sentimental, huh.
Das was wir hatten war toll. Ich sage es hier ganz ohne die Wut, die ich manchmal versp?re. Danke.
Alle sch?nen Sachen gehen mal zuende.
<<

Das war's. Das war ich. Oder auch nur ein Schatten meiner selbst. Ich glaube, ich sage jetzt Lebewohl. Oder ich habe nur einen dieser Anf?lle, weil ich AUfmerksamkeit will/brauche, wie auch immer. Ich muss einen Schlussstrich ziehen und mich mit mir vers?hnen.
23.10.05 19:51


I do...



Dass ich langweilig bin, merkt man am besten an meinen Steckbriefen. Keine Hobbies, Sportarten, Instrumente. ?u?erlich leicht ?bersehbar, sch?chtern versus arrogant. Keine Talente, nichts ?berdurchschnittliches. Kein besonderer Musikgeschmack. ?de, nicht? Ja verdammt. Wenn's nicht so langweilige Menschen wie mich geben w?rde, w?rdet ihr ganzen TOLLEN LEUTE (ja! Genau du!) gar nicht auffallen. Hach, ist das sch?n.

Sicher, davor war meine Einstellung anders. Bevor DAS (Wortwitz, Wortwitz!) schiefging. Ich bin dar?ber hinweg, ich verschwende kaum noch Gedanken daran und bin in meine (schlechten) Gewohnheiten zur?ckgefallen. Wie war das mit den Sekunden? Ach, hinterher ist man immer schlauer. Aber auch nur um sich dann bei Wiederholung erneut und heftigfer ?rgern zu k?nnen.

Zum Gl?ck oder auch nicht, mein Stundenplan l?sst mir wenig Gelegenheiten mich intensiv damit zu besch?ftigen. EIN freier Nachmittag, zu g?tig nicht?

Zu was anderem:
Ich will mich mit H anfreunden. Der sieht einfach zu einsam aus, wenn er so in seiner Ecke hockt. Ich w?rd' mich ja gern dazu setzen, aber wenn man die Hintergr?nde kennt, erkl?rt man mich f?r krank. Rotes PLO-Tuch, ihr mainstreamigen Antisemitisten. Lol.

T. hat schon wieder 'ne Romanze (lol) am Anbahnen. Wie war das mit dem im Hintergrund verschwinden? Muss mir mal ein paar Tipps holen.

Schon mal die H?lfte einer Hochzeit heulend auf dem Klo verbracht? Echt ein Erlebnis.

Habe ich jetzt alles so unterschwellig und zynisch (wenn auch nicht besonders geschickt) wie m?glich reingebracht? Oh, dann kann ich ja wieder in der Versenkung verschwinden.
15.10.05 23:42


Alex ist weg. Bah. Idiot. Ich hasse ihn. Usw.
Hannes macht mich nerv?s, aber ich komme dar?ber hinweg.
Und ?ber alles andere auch. Wie auch immer
4.10.05 20:46


Das was ich dauernd bef?rchtet habe, wurde mir von J. best?tigt. Aber es ist nie fair. Es ist grausam und furchtbar ironisch. Ich habe aufgegeben.

Heute h?tte ich es fast ausgesprochen. Zum Gl?ck nur fast. Alles Illusionen, in ein paar Monaten lache ich dar?ber. Hoffentlich.

Dass ich hier alleine dastehe, sollte mich beunruhigen, aber da ich es sowieso erwartet habe (Du kannst nicht so tun, als ob es das Beste w?re...), hoffe ich es einfach schnell ignorieren zu k?nnen.

23.9.05 18:57


Weiter um Text:

Wir sind ein bisschen durch V. und haben halt ein paar L?den angeguckt. Danach zur Eisdiele, wo wir einen Schokoschockbecher gegessen haben, angeblich f?r zwei Personen, den wir zu viert nur zur H?lfte geschafft haben.

Das durch die L?den schauen hat mich auf Winterstiefel gebracht und auf meine Docs, die den Sommer ?ber ja im Schrank bleiben mussten. Eigentlich zieht man die ja eher zu einem Rock oder einem Kleid an, aber ich probier's einfach mit Hose, weil ich sonst keine Winterschuhe habe. Leider habe ich ja darauf bestanden, die 20-Loch Girlboots zu nehmen (die sind einfach h?bscher <.<), d.h. : Stiefel bis zu den Waden und kein Rei?verschluss. Zum Sportunterricht zieh' ich die sicher nicht an. Aber mit Hose sehen sie so... gro? aus. Nat?rlich k?nnte ich auch die Hose reinstecken, wenn ich davon absehe, dass ich das absolut furchtbar finde. kA. Au?erdem muss ich die ein bisschen noch einlaufen, da das Leder so knarrt. Bald krieg ich meinen sch?nen, schwarzen T?llrock <3

Woah, die 14 Loch kosten 116 ? (heruntergesetzt von 130? -.-). Also f?r die paar Euro unterschied, kann man auch die 20 Loch nehmen -.- (obwohl meine Eltern wohl nicht so begeistert davon w?ren, wenn ich jetzt auch noch mit den 14ern ankommen oO)
20.9.05 18:48


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung